· 

Wachse in deine persönliche Freiheit

Willkommen im Wonnemonat Mai!

 

Ich kann mich nicht erinnern, mich jemals so auf den Mai gefreut zu haben. Denn der April macht, was er will! Das war heuer deutlich zu spüren – nicht nur wettertechnisch. Energetisch hat es nicht nur mich gerüttelt und geschüttelt und viele innere Prozesse durften verstärkt hochkommen, begleitet von Gefühlswellen aller Art. Alter Zorn oder unterdrückte Verletzungen durften sich da auch gern mit vielen Tränen aus dem Energiekörper lösen. Und das darf alles sein!

 

Die gute Nachricht: Es darf nun leichter werden!

 

Auch wenn die Prozesse noch eine Weile dauern. Bleibe präsent und folge deinen liebevollen Gedanken. Bleibe auf deinem Kurs und steige aus den Dramen der Anderen aus! Das gelingt leichter, wenn du dich auf dein Ziel ausrichtest und dir bewusst bist, dass nicht alle Empfindungen zu dir gehören.

 

Deine Selbstliebe und deine innere Stärke werden immer wichtiger, für dich persönlich und für das neue Wir. Der schöne Schein nach außen verliert seine Macht. So nehme ich das gerade wahr. 

 

Spüre nach innen, was jetzt für dich richtig und wichtig ist, worauf du deinen Fokus legst. Habe Mut und Vertrauen und konzentriere dich auf deinen eigenen Entwicklungsprozess. Du kannst dir sicher sein, dass dir dein Weg klar gezeigt wird! Du darfst dir im Mai noch mehr Zeit für dein Wohlbefinden und dein Glücklichsein nehmen.

 

Wir haben jetzt die beste Gelegenheit, alte Themen anzuschauen und heilen zu lassen. Blockaden aufzulösen und uns unserer Selbstfürsorge zu widmen. Pausen einzulegen und sie auch auszuhalten.

 

Ich begleite dich dabei gerne mit energetischen Behandlungen und unterstützenden Schreibimpulsen. Speziell dafür habe ich mein neues Angebot kreiert - für dich ganz individuell abgestimmt, für dein fantastisches Wachsen in deine persönliche Freiheit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0