· 

Spätsommergedanken

Welches Zitat könnte besser zur jetzigen Zeit passen? Wir stecken mitten im Sommer, dürfen lange Sommerabende erleben wie schon lange nicht mehr. Und zwischendrin lässt uns die Natur spüren, wie machtvoll sie ist. Im Innen und Außen bewegt sich viel, alles ist im Wandel. 

 

Hast du es die letzten Tage auch gespürt, so ein innerliches Kribbeln? Ein Verabschieden vom Alten, ein Begrüßen des Neuen? Immer wieder tauchen Übungen auf, die eigene Intuition zu stärken und ihr zu vertrauen. Vom Kopf ins Herz, von den Gedanken ins Fühlen. Achte dabei immer auf ein gute Erdung: Im Sommer geht das besonders leicht, laufe so viel wie möglich barfuß, wenn möglich draußen in der freien Natur. Auch Gartenarbeit eignet sich hervorragend oder kochen, backen und kreativ sein.  

 

Wie gehst du mit dieser Zeit des Wandels, der Veränderung um? Wie kannst du deinen Werten dabei treu bleiben? Brauchst du dabei Unterstützung? Ich bin gerne für dich da!