· 

Fastenzeit - Auszeit für Körper, Geist und Seele

Die Tage werden wieder länger, heller und auch wärmer (juchu!). Wir werden mit Sonnenstunden und Traumtagen geradezu verwöhnt. Eine richtige Wohltat für Körper, Geist und Seele und ein spürbares Aufatmen in vielen Bereichen. Hast du dich auch vom Winter mit einem eigenen Funken verabschiedet und mit Freude den nahenden Frühling willkommen geheißen?

 

Und schon sind wir in der Fastenzeit angelangt. 

 

Doch was bedeutet die Fastenzeit für dich? Ist es für dich Fasten auf körperlicher Ebene - ein Verzicht auf Süßigkeiten, Alkohol oder den Konsum von bestimmten Lebensmitteln? Oder doch mehr eine Zurücknahme aus dem Alltag, ein Bewusstwerden über die eigenen Gewohnheiten? Die Fastenzeit kann eine ganzheitliche Auszeit für Körper, Geist und Seele sein.

 

Die Fastenzeit bedeutet für mich Achtsamkeit - in allen Belangen, beim Leben, beim Genuss von Lebensmitteln, im täglichen Dasein. Es heißt nicht, die schönen Dinge wegzulassen, sondern eine bewusste Wahl zu treffen. Diese 40 Tage bieten uns auch die Gelegenheit, unsere Aufmerksamkeit ins Innere zu lenken, auf den Körper zu hören und ihn zu verstehen. Und dabei vielleicht neue Erkenntnisse zu erlangen und vor allem dankbar zu sein. 

Wie geht es dir mit der Fastenzeit? Welche Erfahrungen hast du schon gemacht? Wie er-lebst du die Fastenzeit jetzt gerade? Lass es mich wissen! Ich freue mich über deine Nachricht

Kommentar schreiben

Kommentare: 0